Fotoreise nach Cornwall
4. bis 10. Mai 2017

Auf den Spuren von Rosamunde Pilcher

 
1.Tag: Flug Wien-Bristol mit Zwischenstopp in Amsterdam - weiter mit zwei Kleinbussen über Exeter (Fotostop) nach Tintagel (ca.250 km), in unser Hotel The Millhouse Inn, wo wir 3 Nächte blieben.
Abends fotografierten wir bei Tintagel Castle
2.Tag: Wanderung durch Rocky Valley, danach Fahrt und wieder Wanderung zum Wasserfall St. Nectan´s Glen, nach einer kurzen Rast ging es weiter nach Boscastle. Kurze Mittagspause bei Fish & Chips danach Spazierten wir zur Hafeneinfahrt in Boscastle - Rückfahrt nach Tintagel.
3.Tag: Da war das Wetter nicht sehr freundlich, wir fuhren wir zum Bodmin Moor, nach Porthcothan und in die kleine Hafenstadt Padstow dort hatten wir einen längern Aufenthalt bevor wir weiter zum Trevose Head Leuchtturm fuhren.
4.Tag: Fahrt nach Cape Cornwall (ca. 120 km) mit Fotostopps in Bodmin (Friedhof), beim Lanhydrock House und Lost Gardens of Heligan, in Cape Cornwall im Hotel Golf and Country Club bezogen wir unsere Zimmer für die letzten drei Nächte. Abendfotografie an der Küste Cape Cornwall.
5.Tag: Vormittag bei St. Michael’s Mount, dann ging es weiter zur Küste nach Lands End, ca. 15 Uhr fuhren wir zum Strand Porth Nanven, dazwischen gingen wir in in St. Just in ein Lokal Abendessen bevor wir den Sonnenuntergang bei Porth Nanven fotografierten.
6.Tag: 5:00 Uhr Abfahrt zum Sonnenaufgang bei St. Michael’s Mount, 7:30 Uhr weiter zu südlichsten Punkt Englands, zum Lizard Point, dann wanderten wir zum Kynance Cove, danach besuchten wir noch das Dorf Mousehole bevor wir wieder, nach dem Abendessen in St. Just um 20:00 Uhr zum Strand Porth Nanven fuhren und dort einen wunderschönen Sonnenuntergang erlebten.
7.Tag 6:00 Uhr Abfahrt zum Flughafen Bristol, Abflug 13:45 über Amsterdam nach Wien.
 
Fotoshow

 
Fotos im Google Album >... weiter

KARL DENK 2770 Gutenstein, Klostertal 19 - Niederösterreich - Home